Via Arabiens Küche zu Israelischen Identität

Orientalische Juden durchlebten in Israel Diskriminierung. Heute sind sie der Charakter des Landes. (Die Republik)

Haaretz-Kolumnist Gideon Levy: «Ich werde mit zunehmendem Alter radikaler»

Die Zeitung Haaretz gibt es seit 100 Jahren. Ihr bekanntester Journalist Gideon Levy erzählt von seiner Arbeit. (Edito)

Kalt, kalkuliert, knallhart

Die rechte Ayelet Shaked gehört zu den mächtigsten Frauen Israels. (az Nordwestschweiz)

Ein Tag im Leben von Gideon Levy

Er ist Israels bekanntester und unbeliebtester Kolumnist. Für seine Kritik erntete er Drohungen. (Das Magazin)

Echt jetzt?

Wie viel Fleisch erträgt unsere Zukunft? Und kann In-Vitro-Fleisch die Lösung sein? (Sonntagsblick-Magazin)

Oh, armes Jerusalem

In Jerusalem steigt die Gefahr einer wirtschaftlichen Katastrophe. (Doppelpunkt-Magazin)

«Ich fühle mich wie Superman»

Wie Netta Barzilai am Eurovision Song Contest die Rolle ihres Lebens fand. (Sonntagsblick-Magazin)

Israel, der Ort der kranken Seelen

Seit fünf Jahren lebt Joëlle Weil in Israel. Ein ganz persönliches Résumé und was sie gelernt hat. (Blick Online)

«Im Iran hätte man mich erhängt»

Die iranische Journalistin Neda Amin über ihr neues Leben im israelischen Exil. (Sonntagsblick-Magazin)

Von Panik keine Spur, von Entspannung aber auch nicht
Stimmungsbericht angesichts der neuesten Israel-Iran-Eskalationen. (Sonntagsblick)

Warum Frauen zu Selbstmordattentäterinnen werden

Neue Zahlen und die Motive der Frauen. (Ostschweiz am Sonntag)

Vom muslimischen Gangster zum jüdischen Rapper

Die unglaubliche Geschichte des Nissim Black. (20min, Tilllate.com)

«Wir verkörpern hier in Betlehem eine Botschaft»

Ein Gespräch mit der ehemaligen Bürgermeisterin Vera Baboun. (Sonntagsblick-Magazin)

«Wegschauen gehört zur bedingungslosen Liebe»

Die israelische Bestsellerautorin Ayelet Gundar-Goshen über ihr neues Buch. (Sonntagsblick-Magazin)

«Das hier ist nicht die Schweiz», das hört er oft

Halbschweizer Itamar engagiert sich in Israel für den Frieden. (Swissinfo.ch)

Eine unorthodoxe Entscheidung

Yiscah Smith lebt transsexuell und orthodox in Jerusalem. (Sonntagsblick-Magazin)

Eine Welle

Palästinenser und Israelis surfen zusammen. (NZZ am Sonntag)

«Wir werden hier noch zum Vorbild»

Kein Ort auf der Welt ist veganer als Tel Aviv. (Vegan-Magazin)

Der Zürcher, der die nächsten israelischen Hits produzieren will

Der Zürcher Eyal Grünberg will als Produzent in Israel durchstarten . (Noisey by Vice)

Gut geölte Freundschaft

Rabbiner kämpfen in Israel für Palästinenser. (Sonntagsblick-Magazin)

Wie wir dem Terror trotzen

Nach Brüssel: So reagiert Tel Aviv auf Terror. (Blick.ch)

Der unangestrengte Rabbiner

Die jüdische Gemeinde Zürich hat einen neuen Rabbiner. Jünger war noch keiner. (Sonntagszeitung)

Riot Girl

Janna Jihads Aufstand auf Youtube. (NZZ am Sonntag)

Der Wächter aus dem gelobten Land

Die Eigenarten des Kanaan-Hundes. (Tierwelt) 

Im Dialog mit Gott

Jüdische Frauen kämpfen um die Klagemauer. (Emma-Magazin)

Seife für Angelina Jolie und die Unabhängigkeit

Die Erfolgsgeschichte der Drusin Gamila. (Sonntagszeitung)

Hund um die Uhr

Die Kuriositäten meines Lebens mit Hund. (Sonntagszeitung)

Alle nur so: Jaaa!

Eine israelische Band feiert Erfolge in der arabischen Welt. (Friday-Magazin)

Terrorangst - Diese Stadt lernte damit zu leben
Was sich Europa nach dem Terror in Paris von Tel Aviv abschauen kann. (Tagi.ch)

«Kritik an der Besatzung rettet Israel»

Interview mit der umstrittenen NGO «Breaking the Silence». (Zentralschweiz am Sonntag)

Tausche Frieden gegen Krieg

Ein Schweizer in der israelischen Armee. (Sonntagszeitung)

Von Amor in die Wüste geschickt

Europäische Frauen und wie sie sich in der Wüste Jordaniens verliebt haben. (Annabelle)

Muslimische Zionistin

Ein Porträt über die Politikerin Anett Haskia. (Sonntagszeitung)

«Lieber unter Juden leben als unter Arabern»

Eine arabische Israelin macht Politik bei den jüdischen Rechten. (Zentralschweiz am Sonntag)

«In der Schweiz sind Kinder Randfiguren»

Kinder Erziehung in Israel vs. Schweiz. (Mamablog, Tagi.ch)

Überlebt und vergessen

Die bittere Armut der Holocaust-Überlebenden in Israel. (Tages-Anzeiger)

Studieren in: Tel Aviv

Eitan über das Uni-Leben in Tel Aviv. (NZZ Campus)

Die kleinen Opfer des Krieges

Terror-Alltag im südisraelischen Sderot. (Schweiz am Sonntag)


Der Exodus der französischen Juden

Der zunehmende Antisemitismus in Frankreich zwingt Juden zum Gehen(Zentralschweiz am Sonntag)

Wer wirklich was vom Leben weiss

Interview mit vier Kriegsjournalistinnen. (Der Freitag)


Ruhe auf Zeit am Mittelmeer

Die Stimmung in Tel Aviv nach dem Krieg. (Blick am Abend)


Das instrumentalisierte Gaza

Kommentar zum jüngsten Gaza-Krieg. (Zentralschweiz am Sonntag)

Sogar in der Partystadt wird es ruhig

Wie sich Tel Aviv während des Krieges verhält. (Blick)

«Ich habe Angst um meine Kinder»
Die Sorgen zweier Mütter während des Gaza-Kriegs. (Sonntagsblick)

Israel: Dein Feind und Helfer
Israel behandelt verwundete Syrier. (Neue Luzerner Zeitung)

Ein Italiener ohne Pizza
Bindella eröffnet sein Restaurant in Tel Aviv. (Tages-Anzeiger)

Sexuelle Belästigung in Uniform

Wie die israelische Armee und die Soldatinnen mit dem Problem umgehen. (Clack.ch)


«Die grösste Schikane durch einen Staat!»

Wie Israel mit seinen afrikanischeN Flüchtlingen umgeht. (Tachles)

Die Frau: Die Lösung der israelischen Wirtschaft

Integration ulta-orthodoxer Frauen in die Arbeitswelt. (Women in Business)

Diagnose: Religiöser Wahn
Auf den Spuren des Jerusalem-Syndrom. (Tages-Anzeiger)

Gedenken an die schwulen Opfer des Holocaust

In Tel Aviv steht die erste Gedenkstätte an die homosexuellen Opfer. (Mannschaft-Magazin)

Die Jüdin in der Burka
Eine jüdische Sekte predigt die komplette Verhüllung. (Newsnet und Clack.ch)

Im Schatten des Mahnmals

Das heute Leben in der Stadt Auschwitz. (die Welt)

Wie ist es eigentlich, als -ic eine Wohnung zu suchen?
Die Tücken eines Jugo-Nachnamens im Alltag. (Annabelle)

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now